Ohne Wartezeit: Bestmögliche Betreuung für Ihre Patientinnen und Patienten

In der PRIVATKLINIK REGENA sind Ihre Patientinnen und Patienten in besten Händen. Erfahren Sie hier alles Wichtige zu unseren Schwerpunkten, unserem Therapiekonzept und zur besonderen Ausstattung unserer Klinik.

Unsere Facharzt-Hotline für Einweiser

Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen zu unserem Behandlungsangebot, zur Unterbringung, zum Therapieablauf und zur Dauer des Aufenthalts. Außerdem können Sie Ihre Fragen direkt mit einem Facharzt unseres Behandlungsteams klären.

+49 (0) 9741 801-299

Mittwochs von 14:00 – 15:00 Uhr

E-Mail schreiben

Von Angsterkrankung bis Zwangsstörung:
unsere therapeutischen Schwerpunkte

In der PRIVATKLINIK REGENA bieten wir Behandlungen für die nachfolgend genannten psychischen Erkrankungen an, sofern das Behandlungssetting es erlaubt.

  • Depressionen
  • Traumafolgestörungen, insbesondere PTBS
  • Berufsbezogene psychische Erkrankungen im Zusammenhang mit psychischer Überlastung (Burnout)
  • ADHS/ADS
  • Frauenspezifische psychische Störungen wie peripartale Erkrankungen und psychische Störungen in der Menopause
  • Angststörungen
  • Psychische Covid-19-Folgeerkrankungen
  • Somatische Begleiterkrankungen wie Adipositas, Diabetes mellitus, arterieller Hypertonus u.a.
  • Bipolare affektive Störungen
  • Zyklothymie und Dysthymie
  • Sonstige, nicht näher bezeichnete affektive Störungen
  • Schizophrene Psychose
  • Schizotype Störung
  • Akute vorübergehende psychotische Störung
  • Schizoaffektive Störung
  • Agoraphobie mit und ohne Panikstörung
  • Soziale Phobien
  • Spezifische (isolierte) Phobien
  • Panikstörung
  • Generalisierte Angststörung
  • Zwangsstörungen
  • Anpassungsstörungen
  • Dissoziative Störungen / Konversionsstörungen
  • Somatisierungsstörungen
  • Autonome somatoforme Funktionsstörungen
  • Somatoforme Schmerzstörungen
  • Nichtorganische Schlafstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Störungen der Impulskontrolle und abnorme Gewohnheiten
  • Akute Suizidalität
  • Akute Psychose
  • Ausgeprägte Intelligenzminderungen mit gravierender Beeinträchtigung sowohl der kognitiven als auch der emotionalen Einsichts- und Introspektionsfähigkeit
  • Hochgradige psychische Instabilität und schweres Agieren
  • Manifeste Abhängigkeitserkrankungen (stoffgebundene Abhängigkeiten wie Alkoholabhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit oder Drogenabhängigkeit)
  • Substanzmissbrauch ohne Abstinenzwunsch
  • Schwere Persönlichkeitsstörungen mit hohem Selbst- oder Fremdgefährdungspotential
  • Gravierende hirnorganische Schädigungen, demenzielle Erkrankungen
  • Pflegebedürftigkeit
  • Massiv reduzierter Allgemeinzustand
  • Gravierende Essstörungen mit gefährlichen Gewichtsminderungen (Anorexia nervosa)
  • Nicht ausreichende Deutschkenntnisse (für einzel- und gruppentherapeutische Behandlungen)
  • Komplexe posttraumatische Belastungsstörungen, die ein dezidiert störungsspezifisches Setting benötigen
  • Schwere dissoziale Störungen
Psychoedukation, Gesundheitsvorträge und Schulungsangebote in der PRIVATKLINIK REGENA. Copyright: Photographee.eu | stock.adobe.com | 213605228

Vorgehensweise in der Therapie

Unser Behandlungskonzept ist leitlinienorientiert und damit einer evidenzbasierten Vorgehensweise in Diagnostik und Therapie verpflichtet. Es basiert auf einem bio-psycho-sozialen, ganzheitlichen Verständnis psychischer Erkrankungen. Neben dem Einsatz psychotherapeutischer Verfahren werden gleichermaßen somatische und psychosoziale Aspekte berücksichtigt.

Unser Therapiekonzept

Die Behandlung basiert auf einem integrativen multimodalen Therapiekonzept. Es umfasst Psychotherapieschulen-übergreifende, verhaltenstherapeutisch basierte Psychotherapie und Psychopharmakotherapie nach Indikationsstellung sowie zahlreiche Spezialtherapien. Jeder Patient erhält einen individuell gestalteten Therapieplan mit drei Einzel- und zwei Gruppensitzungen, Entspannungsverfahren und Fachtherapien wie Musik-, Kunst-, Bewegungs- und tiergestützte Therapie. Zudem bieten wir weitere indikative Behandlungen an, etwa Physiotherapie, spezielle Gruppenangebote sowie Ernährungstherapie in der eigenen Lehrküche.

Unsere Philosophie

Unsere Arbeitsweise ist von empathischer Zuwendung und tiefer Wertschätzung gegenüber den Patientinnen und Patienten geprägt. Ziel ist es stets, ihre Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen und bestmöglich zu fördern, wobei Eigenverantwortung und die Vermittlung eines Krankheitskonzeptes große Bedeutung haben.

Mehr zu den Therapiemöglichkeiten in unserer Klinik

Voraussetzungen

Die PRIVATKLINIK REGENA Bad Brückenau ist ein Akutkrankenhaus im Sinne des § 107 Abs. 1 SGB V und behandelt im Bereich Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie:

  • Privatversicherte
  • Beihilfeberechtigte
  • Selbstzahler
  • gesetzlich Versicherte, mit vorheriger Zusage ihrer Krankenkasse

Die Voraussetzung dafür ist eine Einweisung für eine stationäre Behandlung. Außerdem ist in der Regel ein medizinisches Attest von einem Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. eines Facharztes für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder eines Pschologischen Psychotherapeuten erforderlich. Aus dem Attest sollte hervorgehen, dass eine stationäre Behandlung notwendig ist und die ambulanten Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft sind bzw. dass eine Herausnahme aus dem häuslichen oder beruflichen Umfeld therapeutisch geboten ist.

Mehr zu den Voraussetzungen

Das macht uns als Klinik besonders

Ihre Patienten erleben bei uns außergewöhnliche Betreuung und exzellente medizinische Versorgung. Erfahrene Mediziner und Therapeuten kümmern sich in exklusiver Atmosphäre einfühlsam um ihre individuellen Bedürfnisse. Wir sorgen dafür, dass Ihre Patienten nach der Behandlung nicht alleingelassen werden, sondern Anleitungen für die Bewältigung ihres Alltags mit auf den Weg bekommen. Auf Wunsch ist in unserem Haus auch eine ambulante Kurzzeit-Nachsorge möglich.

PRIVATKLINIK REGENA Bad Brückenau Icon

Hochqualifiziertes Team

Unser Team besteht aus verschiedenen Berufsgruppen mit exzellenten Fachkenntnissen und langjähriger Erfahrung. Durch regelmäßigen Austausch können wir therapeutische Prozesse optimal aufeinander abstimmen und individuell anpassen.

Mehr zum Team
PRIVATKLINIK REGENA Bad Brückenau Icon

Effektives Entlassmanagement

Wir möchten Ihren Patienten nach der stationären Behandlung einen nahtlosen Übergang zurück in den Alltag ermöglichen. Unser Entlassmanagement kümmert sich auf Wunsch auch um die Nachsorge und Nachbehandlung.

Mehr zum Entlassmanagement
PRIVATKLINIK REGENA Bad Brückenau Icon

Hotelambiente im Grünen

Das Wohlbefinden Ihrer Patienten ist uns wichtig. Sie genießen bei uns einen exklusiven und diskreten Aufenthalt in modernen Zimmern mit Hotelcharakter und Zugang zu unserem Spa-Bereich. Die ruhige Lage am Waldrand mit einem großen Privatpark fördert den Heilungsprozess zusätzlich.

Mehr zur Klinik